Zum Menü blättern

Heutige Verbreitung des Namens Ostertag auf der ganzen Welt

In Deutschland gibt es zur Zeit 1308 Ostertag-Haushalte (Quelle: Telefon-CD Klick-Tel 2001), von denen die meisten aus Süddeutschland, wohl dem Ursprungsgebiet der Ostertage, kommen. Eine Karte, die die Verbreitung des Namens Ostertag nach Postleitzahlengebieten zeigt, sehen Sie weiter unten.

Im übrigen Europa ist der Name noch in der Schweiz (169 Haushalte) und in Frankreich (178 Haushalte), dort besonders im Elsaß sehr häufig. In diesen Ländern sind die Ostertage schon mehrere Jahrhunderte ansässig. Aber auch im übrigen Europa gibt es einzelne Vorkommen, so z..B. noch vor allem in Österreich, aber auch in Dänemark, Italien, den Niederlanden, Spanien oder Luxemburg.

Fast so viele Ostertag-Haushalte wie in Deutschland gibt es in der USA. Häufiger ist dort aber der Name Easterday, er kommt 1003 mal vor. Den Name Ostertag gibt es 363 mal.

Und falls Sie in einem Land leben, das hier noch nicht aufgeführt ist, melden Sie sich! Wir freuen uns, von Ihnen zu erfahren.

Verbreitung des Namens Ostertag in Deutschland nach Postleitzahlen (Quelle: Telefon-CD Klick-Tel 2001)
(Abstufung von dunkel nach hell: mehr als 100, 40-100, 20-40, 10-20, 5-10, unter 5)

Karte zur Verbreitung des Namens Ostertag in Deutschland


Untermenü:


Hauptmenü: