Zum Menü blättern

Bisher bekannte Ostertag-Vorkommen in Europa

Ansbach siehe Nördlingen (ab 1930)
Augsburg siehe Nördlingen (ab 1850)
Basel in Friedhelms Rundbrief
Besigheim siehe Poppenweiler (ab 1819)
Blaubeuren siehe Poppenweiler (ab 1909)
Bonfeld Johann Adolf Ostertag, Nachrichter (+15.3.1767)
Dornstetten siehe Tübingen (ab 1710)
Ellwangen Näheres zur Ellwanger Linie
Frankfurt siehe Nördlingen (ab 1890)
Fürstenberg
Daniel Christian Ostertag (1721-1776), Landschaftsmaler in der Porzellanmanufaktur von 1751-1776
in: Fürstenberger Porzellan, Geschichte der Fabrik, Siegfried Ducret
Gachingen
Martin Ostertag (1613-1700), oo Barbara Kridel, 11 Kinder
gefunden bei: www.familysearch.org (ostertag-gachingen.ftw)
Garmisch siehe Nördlingen (ab 1900)
Gengenbach Adelheid, die Tochter des ehemaligen Scharfrichters Heinrich Ostertag, heiratet 1641
Geltolfing
Michael Ostertag, Richter 1653
in: Genealogie 1978-79, S.371
Göppingen siehe Poppenweiler (ab 1690)
Groß-Schönau siehe Waldviertel
Herbrechtingen
Die Brüder Johannes (1726-1760) und Leonhard (1731-1762) Ostertag, Söhne von Johannes Ostertag aus Hermaringen, wahrsch. keine männlichen Nachkommen
in: Herbrechtinger Kirchenbücher
Hermaringen
Johannes Ostertag und Melchior Ostertag um 1700
in: Herbrechtinger Kirchenbücher
Hessigheim siehe Poppenweiler (ab 1719)
Horb Scharfrichter-Familie
Idstein in Friedhelms Rundbrief
Kempten
Johannes Ostertag, Kaminfeger 1715
in: Genealogie 1994-95
Kippenheim
Johannes Ostertag, Scharfrichter, gest. 15.8.1767, insgesamt viermal verheiratet
in: Ortssippenbuch Kippenheim
Ladenburg
ein Scharfrichter Ostertag wohnte 1730 dort
in: Führer zum historischen Ladenburg, Seite 32
Laichingen
Marx Ostertag (1646-1724), geboren in Nellingen, oo Ursula Kauder, 11 Kinder
gefunden bei: www.familysearch.org (ostertag-laichingen.ftw)
Landshut siehe Nördlingen (ab 1860)
Langenau siehe Tübingen (ab 1798)
Leipheim siehe Tübingen (ab 1724)
Lindach
Jerg Ostertag (* ca. 1630), Sohn Jerg, Enkel Christian, Urenkel Christian (1744-1826)
gefunden bei: www.familysearch.org (ostertag-lindach.ftw)
Lindau
Johannes Ostertag, geboren in Tübingen, oo 1659 in Lindau Katharina Neher
in: Südwestdt. Blätter für Fam.- und Wappenkunde, zw. Band 10 und 20
Luzern
Hans Ostertag, Seiler, Sohn Caspar (mit Wappen)
in: Siebmachers bürgerl. Wappenbuch 7/92
Meiningen
Stammvater: Christoph Ostertag (oo 1553, +1595, Meiningen) oo Eva Jordan
in: Deutsche Wappenrolle, Band 10, S.84, Nr. 5394/54
Metzingen siehe Poppenweiler (ab 1760)
Michelstadt siehe Nördlingen (ab 1895)
Möckmühl siehe Poppenweiler (ab 1833)
München siehe Nördlingen (ab 1895)
Münsingen siehe Tübingen (ab 1680)
Neckarrems Gottlieb Ostertag aus Dornstetten, Wasenknecht
Nellingen siehe Laichingen
Nördlingen
in: Siebmachers bürgerl. Wappenbuch 1/9 und 8/11
in: Ostertagsches Jahrbuch 72/73 von Friedhelm Ostertag
Nürnberg siehe Nördlingen (ab 1900)
Oberber(g/k)en
? Ostertag, * ca. 1788. oo Carolina Stahl, ausgewandert nach Kanada
gefunden bei: www.familysearch.org (ostertag-oberbergen.ftw)
Obrigheim
Konrad Ostertag, 1847 in die USA ausgewandert, Eltern: Johannes Ostertag (* 1782 Obrigheim) oo 1810 Eva Barbara Banschenbach
von: Jeff Ostertag
Offenbach siehe Nördlingen (ab 1895)
Pforzheim
1.: ein Adlerwirt mit Name Ostertag
in: Südwestdt. Blätter für Fam.- und Wappenkunde, Band 14
2.: siehe Tübingen
Pfullingen siehe Tübingen (ab 1860)
Poppenweiler Näheres zur Poppenweiler Linie
Renchen/Baden
Georg Ostertag, Scharfrichter (oo1656 Renchen) oo Margaretha
in: Genealogie 1978-79, S. 428
Riedhof siehe Tübingen (ab 1870)
Roßtal siehe Waldviertel
Schönaich siehe Poppenweiler (ab 1873)
Schwäbisch Gmünd siehe Täferrot
Setzingen siehe Tübingen (ab 1885)
Sindelfingen siehe Poppenweiler (ab 1857)
Sontheim/Brenz
Ulrich Ostertag (1647-1692), oo Agatha Baumeister, 5 Kinder
gefunden bei: www.familysearch.org (ostertag-sontheim.ftw)
Stuttgart-Degerloch siehe Poppenweiler (ab 1913)
Täferrot bei Schw. Gmünd ältester bekannter Vorfahr der Täferroter Linie: Casparus Ostertag, Schmied in Täferrot, 1599-1677
Tübingen Näheres zur Tübinger Linie
Ulm
1.: Hans Ostertag, Tochter Barbara (* 7.12.1561)
in: Genealogie 1990-91
2.: siehe Tübingen (ab 1885)
Waldviertel Näheres zu dieser Linie
Wildberg Johann Adam Ostertag, Kleemeister 1739-1778 (oo Maria Magdalena Widmann)
Wimpfen Georg Martin Ostertag, Scharfrichter oo Anna Margaretha, Sohn Johann Adolf Ostertag
Winnenden siehe Poppenweiler (ab 1630)
Wohlen/Schweiz siehe Nördlingen (ab 1965)
Zürich
Wappen
in: Siebmachers bürgerl. Wappenbuch 7/72
Zwiefalten siehe Tübingen (ab 1860)

Untermenü:


Hauptmenü: