Zum Menü blättern

Bedeutung des Namens Ostertag

Bestimmt ist Ihnen auch schon aufgefallen, daß es neben Ostertag noch viele andere mit „Oster“ zusammengesetzte Familiennamen gibt, wie z.B. Ostertal , Osterholz, Osterkorn oder Osterloh. Diese Familiennamen unterscheiden sich aber vom Name Ostertag schon dadurch, daß ihr zweiter Teil eine Örtlichkeit bezeichnet, unser Name dagegen enthält mit Tag eine Zeitbezeichnung.

Dadurch wird deutlich, daß bei den anderen Namen das „Oster-“ die Himmelsrichtung Osten angeben will, wie man es z.B. auch bei Ortsnamen wie Osterrode finden kann. Der Name Ostertag dagegen hat ganz klar mit dem Tag des Osterfestes zu tun. An diesem Tag muß einmal ein Ereignis stattgefunden haben, das für den späteren Namensträger so bedeutungsvoll war, daß er später nach diesem Ereignis benannt wurde.

Es existieren drei Familienlegenden, die Vermutungen zur Namensgebung aufstellen.


Untermenü:


Hauptmenü: